Was Rennradfahrer und Mountainbiker für eine sportliche Performance brauchen, sind Eier – auch zum Frühstück. Omletts, Spiegel- oder weichgekochte Eier helfen zudem bei der Gewichtsoptimierung.

Der Trick zur Gewichtsabnahme ist das Protein im Ei. Dies sättigt beispielsweise mehr als ein kohlenhydratreiches Frühstück.  Das Völlegefühl führt dann dazu, dass Sie insgesamt weniger frühstücken und damit reduzierter Kalorien aufnehmen. Durch ein proteinreiches Frühstück haben Sie zudem über den Tag weniger das Verlangen nach Süßigkeiten, da der Insulinspiegel tiefer bleibt. Die Empfehlung lautet: Nehmen Sie 25-30 Gramm Protein zu sich. Dies entspricht in etwa 2-3 Eiern. Sie können aber auch anderweitig Proteine über Milchprodukte oder Fleisch aufnehmen.

Wer in dieser Aussage eine Bestätigung  für seine „Low Carb“ Ernährung finden will, irrt. Für sportliche Leistung brauchen Sie Kohlenhydrate in Form einer ausgewogenen Ernährung. Wer sich also zum Frühstück nur sonntags ein Ei gönnt, der sollte sich dazu animiert fühlen, sein Frühstück durch Proteine zu komplementieren.

Das Ei im Frühstück hat noch weitere positive Eigenschaften. Der niedrige glykämische Wert führt dazu, dass Sie im Training verstärkt den Fettstoffwechsel stimulieren. So hat das Ei, was den Ausdauereffekt angeht, positive Auswirkungen auf die Leistungsfähigkeit. Mit einem Ei- bzw. einem proteinhaltigen „low GI“-Frühstück sind Sie ausdauernder auf dem Rennrad und Mountainbike unterwegs. Das liegt daran, dass Sie von Beginn des Trainings an vermehrt auf Fette zur Energiegewinnung zurückgreifen und damit die körpereignen Kohlenhydratreserven schonen. Gönnen Sie sich also ruhig öfters ein Ei zum Frühstück. Das Argument, dass Eier alleine den Cholesterinspiegel erhöhen, ist ja seit geraumer Zeit vom Tisch.

Menüvorschlag für ein Omelett- Deluxe:

Eine Hand voll Tomaten & Pilze erhitzen, während dessen zwei Eier verrühren und mit einem Schuss Milch sowie Salz & Pfeffer verrühren. Danach das Ei in Pfanne geben und bei kleiner Hitze etwa 5 min köcheln lassen. Sobald das Ei fest ist, geben Sie  frische Kräuter „Petersilie“ hinzu und fertig ist das Sonntagsei auch am Montag, Dienstag, Mittwoch… Gerne kann das Omelett auch noch mit zwei Streifen Schinken/ Speck angereichert werden. Dies vermiest nicht die Kalorienbilanz, führt jedoch zu mehr Geschmack.